Kurzspielfilm mit Aaron Buschman und Sebastian Koch


”REMEMBER”


Ein Mann erinnert sich an seine erste Liebe.

FBW: Die Regisseurin hat diese Geschichte in mehrfacher zeitlicher Spiegelung reflektiert, hält dabei die Balance zwischen Illusion und Desillusionierung. Am Ende bleibt das Grundgefühl suggestiv. Es gilt, sich seine Träume zu bewahren – als kostbares Erlebnis der menschlichen Seele.

11 min 35 mmVerleih W-Film auf der Rolle Night of the Shorts, Prädikat wertvoll, Festivals: Hollywood Filmfest, Buenos Aires, Seattle, Köln u.a.

www.film-remember.regieverband.de